Wandern: Gipfeltour auf die Madrisella
(11)

Die Gipfeltour Madrisella ist eine aussichtsreiche Rundtour, die den hochalpinen Charakter der Silvretta erlebbar macht. Von der Bergstation der Versettla Bahn ausgehend führt Dich der Weg erst bergauf zum gleichnamigen Gipfel, bevor es dann weiter Richtung Madrisella geht. Der aussichtsreiche Gipfelweg führt Dich über einen Grat auf die Madrisella ,wobei Trittsicherheit erforderlich ist. Auf dem Gipfel angekommen, eröffnet sich Dir ein atemberaubender Ausblick auf das umliegende Bergpanorama der Silvretta. Anschließend geht es durch das Novatal über die Alpe Nova wieder zurück zur Bergstation.

  • xx
  • xxx
  • xxxx
Dauer0 Stunde

Veranstaltungsort

x
Versettla Bahn, Seilbahnstraße, Gaschurn, Österreich

Angeboten von

Montafon Tourismus
6793 - Gaschurn
(4192)
11 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Hochalpines Silvretta-Erlebnis mit Top-Wanderführerin Irena
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Ein unvergesslicher Tag mit unterschiedlichen Herausforderungen, traumhafter Kulisse und bester fürsorglicher Begleitung. Ausdauer, Kraft und langer Atem wurden mit einem spektakulären Blick und einem erfrischenden Fußbad im Quellwasser belohnt. Irena vermittelte Ruhe, interessante Einblicke in das Montafoner Leben mit der Natur und achtete auf jeden in der Gruppe.
von Karin Feig am 02.10.2023

Grüaß Di Karin, vielen Dank für Deine tolle Rückmeldung zu unserem BergePLUS Programm. Es freut uns, dass Du einen tollen Tag mit unserer Wanderführerin Irena hattest. Hoffentlich dürfen wir Dich schon bald wieder bei einer unserer Touren und bei uns im Montafon begrüßen. Dein BergePLUS Team | Sophie

Gipfelroute Madrisella
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Pause hätte etwas länger sein können.
von Norbert Wilczok am 26.09.2023
Tolle Wanderung mit besonderem Bergführer
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Meine Frau und ich hatten eine anspruchsvolle Wanderung mit atemberaubenden Ausblicken in einer kleinen Wandergruppe.
Unser Barfuß-Bergführer Alfred hat uns gute Hilfestellungen gegeben und uns viel über die Besonderheiten der Gegend erzählt.
Die Beschreibung in der Montafon App und auf Bergeplus hat die Wanderung sehr gut wiedergegeben.
Trittsicherheit und Ausdauer sind schon erforderlich für die rd. 850 Höhenmeter rauf und runter. Dennoch ist die Tour gut machbar.
Anzumerken ist vielleicht, dass die erste Damentoilette ab der Bergstation erst nach 4 Stunden an der Alpe Nova kommt.
Wir wünschen allen Wanderern viel Spaß.
von Andreas Klocke am 15.09.2023
5/11
ab
€ 30,00
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.